Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

5 Freistarts zum Frontrun und viele Extras zu gewinnen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Front Run >> Artikel

07.05.2013  

 
 

Start zum Frontrun


Benefizlauf - Spaß und Sport für einen guten Zweck
 
Am 30. Mai 2013 findet eins der Kölner Top-Sportevents statt, der sogenannte "Come-Together-Cup". Ein komplett ehenamtlich organisierte, intergrative Kölner Benefiz-freizeitfußball-veranstaltung. Zudem gibt es ein attraktives Rahmenprogramm, neben Hüpfburg und Torwand, das legendäre Promifußballturnier und das abendliche Bühnenprogramm. Verantwortlicher Veranstalter ist das Sozialwerk für Lesben und Schwule e. V. (Trägerverein des Beratungszentrums RUBICON). Benefizbegünstigte des Come-Together-Cups sind seit vielen Jahren das Beratungszentrum RUBICON und das Jugendzentrum "anyway".
 
Parallel zum Come-Together-Cup findet, ebenfalls komplett ehrenamtlich organisiert, der Fruntrun statt. Eine Laufveranstaltung durch den Kölner Stadtwald mit Distanzen zu 5 km und 10 km - für Frauen und Männer, sowie einen 5 km - Partner(-innen)-Lauf. Auch hier geht der Erlös (je 2 Euro) an das Beratungszentrum RUBICON. Der Startschuss fällt um 13:00 Uhr, östliche Seite der Jahnwiesen, hinter dem Rheinenergie-Stadion. Im Anschluss werden die Sieger auf der großen Bühne des Come-Together-Cup geehrt. Als Siegprämien gibt es Sachpreise und Gutscheine.

 
   
Spaß an der Bewegung und soziales Engagement hat sich auch die pronovaBKK - der Partner für Ihre Gesundheit auf die Fahne geschrieben, die dieses Event mit unterstützt. Sie gehört zu den fünf größten Betriebskrankenkassen und zu den 25 größten Krankenkassen in Deutschland. Vor Ort sind sie mit einem Infostand vertreten.
 
Damit Sie bei dem Lauf mit dabei sein können und sich zum einen sportlich betätigen, als auch die tolle Athmosphäre dieser Veranstaltung genießen können, verlost Laufen-in-Koeln in Kooperation mit der pronovaBKK hierzu 5 Freistarts. Zu den Freistarts packt die pronovaBKK noch jeweils ein kleines Set mit Funktionsshirt und ein paar weitere Lauf-Accessoires.
 
Lösen Sie hierzu die weiter unten stehende Preisfrage. Senden Sie die Lösung mit Angabe Ihres Namen, Geburtsdatum, Adresse, Hemdgröße (S-XXL), und Telefonnummer an info@laufen-in-koeln.de, sowie die Distanz (5km/10km), die sie bestreiten wollen. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die im Sinne der Veranstaltung startberechtigt und bisher noch nicht angemeldet sind. Einsendeschluss ist bereits am 15. Mai 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preisfrage:
 
Bitte den folgenden Satz verfollständigen: "Die pronova BKK ist mit einem Aktionsstand vor Ort. _onushef_ nicht vergessen: Die Teilnahme wird mit 500 Bonuspunkten prämiert."
 

 
    www.frontrun.de
 
www.pronovabkk.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben