Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Frontrun am 3. Juni – Noch bis Sonntag anmelden!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Front Run >> Artikel

28.05.2010  

 
 
 
   
Die Frontrunner Cologne und Amnesty international machen sich stark für die Menschenrechte! Kommenden Donnerstag, am 3. Juni (Fronleichnam) starten wieder rund 150 Läuferinnen und Läufer am Rheinenergie-Stadion und setzen ein Zeichen gegen Intoleranz. Bis zum Sonntag (30. Mai 2010) kann man sich noch online auf frontrun.de zum Vorzugspreis anmelden. Zwei Euro des Startgeldes gehen direkt an amnesty international/MERSI. Amnesty hilft mit dem Geld weltweit Menschen, die wegen ihrer sexuellen Identität verfolgt werden.

10 KM-Lauf und 5 KM-Lauf für Paare
Der ‚Frontrun für Fraiheit’ richtet sich an Profi- und HobbyläuferInnen. Anmelden kann man sich für einen 10 km Einzellauf oder einen 5 km Paarlauf. Die Strecke führt von den Jahnwiesen am Rheinenergie-Stadion über einen Rundkurs im Stadtwald und zurück. Startschuss ist um 12 Uhr. Eingeladen sind Läuferinnen und Läufer jeden Alters, jedes Fitnessgrades und natürlich unabhängig davon, ob sie homosexuell, heterosexuell oder trans sind.

Frontrun & Come-Together-Cup
Das Fußballfest ‚Come-Together-Cup’ und der ‚Frontrun für Fraiheit’ kooperieren auch dieses Jahr. So kicken am gleichen Tag ab 8.30 Uhr auf den Jahnwiesen rund 50 Fußball-Teams um den CTC-Pokal. Beide Sportevents setzen ein Zeichen für Toleranz und gegen Vorurteile. Im Anschluss an den Frontrun können die Läuferinnen und Läufer am umfangreichen Rahmenprogramm des Come-Together-Cups teilnehmen. Neben jeder Menge Fußball, gibt es ein Bühnenprogramm und zahlreiche Stände mit Essen und Getränken. Die Frontrun-Siegerehrung findet gegen 14 Uhr auf der CTC-Bühne statt.
 
 
    Frontrun für Fraiheit 2010
3. Juni 2010 (Fronleichnam), Start 12 Uhr Jahnwiesen/Nähe Stadion,
Startgebühr: 8 Euro. Anmeldung auf frontrun.de
Nachmeldung am Tag des Laufs bis 11.15 Uhr möglich: 10 Euro
www.frontrun.de

 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben