Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Kultur auf Laufschuhen - Düsseldorf Urban Trail
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Urban Trail Düsseldorf >> Artikel

25.09.2018  

 
 

Kultur auf Laufschuhen

Der sportliche Sightseeing-Lauf BIG Urban Trail kommt am 30. September 2018 zum ersten Mal nach Düsseldorf. 1.500 Teilnehmer werden erwartet.

Die Urban Trails sind eine Serie von Entdeckungsläufen von rund 10 km Länge durch Deutschlands schönste Städte. Anders als bei anderen Laufevents wird hier nicht an Sehenswürdigkeiten vorbeigelaufen, sondern mitten hindurch. Dabei ist der Wettkampfcharakter Nebensache. Ohne Zeitmessung stehen Lauf-Spaß und das gemeinsame Erlebnis mit Familie, Freunden und Kollegen im Vordergrund. Stehenbleiben ist jederzeit erlaubt vor allem für Selfies und Videos. Am 30. September 2018 ist die Urban-Trail-Premiere in Düsseldorf.

Das Finale der NRW Urban Trail Serie powerd by BIG direkt gesund findet in Düsseldorf statt. Oberbürgermeister Thomas Geisel zeigt sich begeistert von dem alternativen Lauf-Konzept und nimmt selber am BIG Düsseldorf Urban Trail teil.

Die Strecke

Auf der gut zehn Kilometer langen Strecke erwarten die Läufer viele aufregende Streckenhighlights. Start ist am City-Hostel Düsseldorf - eine der modernsten Jugendherbergen Europas - und dort endet die Reise, nach einem Rundlauf durch das Haus auch wieder. Von hier geht es auf eine erlebnisreiche Strecke über die Oberkassler Brücke. Erstes Etappenziel für die Läufer ist die Tonhalle. Die Tonhalle ist nicht nur eines der schönsten Konzerthäuser Deutschlands, sondern zählt nach Aussage namhafter Musikkritiker auch zu jenen mit der besten Akustik. Die zweite Station befindet sich direkt vor dem 108 Meter hohen ERGO Turm, der als vierthöchstes Gebäude in Düsseldorf das Stadtbild schon aus der Ferne prägt. Hier haben die Teilnehmer die Chance auf einen ganz persönlichen Pokalmoment: Ein Selfie mit dem DFB-Pokal.

Der nächste kulturträchtige Streckenstopp ist das Opernhaus an der Heinrich-Heine-Allee. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des BIG Düsseldorf Urban Trail werden durchs Kassen- und Garderobenfoyer hinauf ins Parkett und dann quer durch den großen Zuschauersaal mit seinen rund 1300 Plätzen geleitet.

Bevor es durch die wohl bekannteste und exklusivste Shoppingmeile und der Kö Galerie geht, überraschen die Schadow Arkaden mit einer Aktion auf dem Martin-Luther-Platz.

Auf der Königsallee ist auch der Flagshipstore eines weltweit renommierten Fahrzeugveredlers und Automobilherstellers verortet. Die Urban Trailer bekommen einen Einblick in den Barbus Store.
Danach geht es mit ein wenig Hauptstadt-Feeling weiter. Denn gelaufen wird durch den Berliner Imbiss in Düsseldorf. Beim BIG Dortmund und BIG Bochum Urban Trail erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusive Einblicke in das Polizeipräsidium. Auch Düsseldorf zieht nach und öffnet die Türen der Polizeiwache.

Auf dem Rückweg erwartet die Läufer der älteste noch betriebene Marktplatz der Landeshauptstad, den Carlsplatz. Von hier am Rathaus vorbei und über den Rhein geht es auf die Zielgrade. Nach der aufregenden Sightseeing-Tour gibt es im Anschluss für jeden Teilnehmer eine Finisher-Medaille zur Erinnerung und ein wohlverdientes kleines Frühstück.

Unternehmen und Vereine dabei

Zustimmung erfährt der BIG Düsseldorf Urban Trail auch von den heimischen Unternehmen, die den Lauf finanziell, aber auch personell unterstützen. Viele Firmen nutzen den BIG Düsseldorf Urban Trail als eine Art Firmenlauf oder Teamevent. Ähnlich sieht es bei Vereinen aus, die beim Lauf Sport und Spaß verbinden.

Mr. BIG und die #bigmoment Social Wall

Ein letztes Mal schicken die BIG die Läufer auf die Jagd nach dem mysteriösen Mr. BIG. Auch beim großen Finale der BIG Urban Trail Serie hat sich der Halunke auf der Laufstrecke versteckt.
Wer ihn findet, ein Selfie mit ihm macht und das Bild am Stand der BIG direkt gesund im Start-/Ziel-Bereich vorzeigt, erhält als kleines Dankeschön die BIG-Pille Erleuchtung garantiert.

Außerdem ist es wieder Zeit für besonderen Erinnerungen. Ob Facebook, Instagram oder Twitter: Alle #bigmoments vom Lauf kommen auf der #bigmoment Social Wall zusammen. Unter allen eingegangenen Fotos verlost BIG direkt gesund in der Woche nach dem Lauf exklusive Düsseldorf-Stadtpakete. Und so kann man mitmachen:
- Am BIG Düsseldorf Urban Trail teilnehmen.
- Laufen und auf der Strecke Fotos mit dem eigenen Smartphone machen.
- Fotos auf Facebook, Instagram oder Twitter mit dem Hashtag
#bigmoment und #urbantrailseries versehen.
- Mit etwas Glück gewinnen.

Beim Selfie-machen helfen Euch die Knips-Kumpel. Die erkennt Ihr an den blauen T-Shirts.

Veranstaltungsinformationen

Wann: 30. September 2018
Start: 8:30 Uhr
Streckenlänge: ca. 10 km
Veranstalter: Golazo Sports GmbH
Gebühr: 25 Euro Anmeldegebühr
Vergünstigte Gruppenanmeldungen möglich.
Neu: 50 Prozent Rabatt für Schüler und Studenten
Teilnahme ab 16 Jahren.
Jüngere Mitläufer benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

www.dusseldorfurbantrail.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben