Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

3x2 Freistarts zum 6. Bonner Nachtlauf zu gewinnen !!!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Bonner Nachtlauf >> Artikel

11.05.2015  

 
 
Start Bonner-Nachtlauf
 
Am 3. Juni geht der Bonner Nachtlauf in seine 6. Auflage. Um 21:15 Uhr fällt an dem Abend der Startschuss und mehr als 2.000 Läuferinnen und Läufer werden dann entlang des Rheinufers laufen, eine Runde durch die Parkanlage der Rheinauen drehen und 10 Kilometer später bei absoluter Dunkelheit wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren. Die Veranstaltung ist vom DLV als Volks- und Straßenlauf genehmigt. Die DLV-Vermessene Strecke ist schnell und bietet ambitionierten Teilnehmern eine gute Ausgangssituation für Bestzeiten. Die Mehrheit der Teilnehmer dürfte hingegen die tolle Atmosphäre und "Bonn bei Nacht" genießen. Und alle dürfen sich auf eine stimmungsvolle Atmosphäre bei Start und Zieleinlauf bei Moderation und Musik freuen.
 
Beim Bonner Nachtlauf ist natürlich auch Laufen-in-Koeln mit dabei und verlost ganz spontan 3x2 Freistarts an seine Leser.
 
Lösen Sie hierzu die weiter unten stehende Preisfrage. Senden Sie die Lösung mit Angabe Ihres Namen, Geburtsdatum, Adresse, und Telefonnummer an
info@laufen-in-koeln.de und die der 2. Person, die sie mitnehmen möchten.
   
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die auch im Sinne des Bonner Nachtlauf  startberechtigt sind und sich bisher noch nicht angemeldet haben. Einsendeschluss ist am 17. Mai 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinner werden am 18. Mai 2015 per eMail informiert, sowie hier auf Laufen-in-Koeln.

Preisfrage: "Wer hält den aktuellen Streckenrekord (M/W) beim Bonner Nachtlauf?"

Tipp: Besuchen Sie doch einmal die Webseite des Veranstalters und werfen einen Blick auf die Rubrik "Der Lauf" (In der Menüleiste "Der Lauf" anklicken).
 
 
    www.bonn-laeuft.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben